Erfolg ist kein Zufall.

Es ist harte Arbeit, Ausdauer, Lernen, Studieren, Aufopferung und
vor allem Liebe zu dem, was du tust oder dabei bist zu lernen.

- Pelé -

Das sind wir.

Sport- und Fußballprojekt-verrückte Fachleute

Wir brennen für den Fußball und schätzen seinen gesellschaftlichen Stellenwert. Mit diesem Gefühl im Herzen arbeiten wir zugleich mit kühlem Kopf zielorientiert und pragmatisch an nachhaltigen Werten für unsere Kunden und unseren Sport.
Was uns dabei ausmacht:

Weniger Berater. Mehr Beratung.

Wir stellen für jeden Kundenauftrag Kompetenzteams aus Consultants und Managern zusammen, die gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung entwickeln. Unsere Branchenexpertise und weitreichende Erfahrung machen aus jedem Projekt ein Erfolgsprojekt.

Eigenständig im Denken und Handeln.

Wir lassen uns nicht von Konventionen und Verhaltensmustern der Fußballunterhaltungsbranche einengen. Vielmehr agieren wir unabhängig und sind bei unseren Beratungen frei von Fremdeinflüssen. Gemeinsam mit unseren Kunden möchten wir etwas aufbauen, wachsen und die Welt des Fußballs mitgestalten.

Jeden Tag aufs Neue: 100%

Wir spornen uns gegenseitig zu innovativem Denken an, um unsere Kunden mit neuen Impulsen zu überzeugen. An jedem einzelnen Tag geben wir das, was Fans bei jedem Spiel von ihrer Mannschaft zu Recht erwarten: 100% Leistung und Einsatz. Und weil Erfolg kein Zufall ist, wie es Pelé richtig formulierte, ist sein Rezept Teil unseres Leitbilds.

Unser Team - Passion und Profession

Pelés Erfolgsrezept passt perfekt zu uns.
Ganz besonders, wenn es um den Sport und Fußball geht.
Und darum dreht sich bei der HFP sehr viel.

null

Philipp Herpel bringt seine Leidenschaft täglich mit zur Arbeit. Sport ist sein Leben und seine Passion – den Fußball – machte er zu seiner Profession. Der Diplom-Ingenieur, EMBA-Absolvent der Kellogg-WHU und Dozent am Institut für Sportökonomie der Deutschen Sporthochschule Köln weiß, dass Projekte und Prozesse planen, organisieren und umsetzen ein zielgerichtetes Management verlangen. Dafür bringt der Geschäftsführer der HFP GmbH umfangreiches Wissen, wertvolle Erfahrungen mit Großprojekten und exzellente Kontakte zu Experten in allen Bereichen der Sportindustrie mit. Teamgeist ist Philipps Credo – im Beruf ebenso wie als leidenschaftlich engagiertes Mitglied des 1. FC Köln. Im Sport etwas zum Positiven hin zu bewegen, im Großen wie im Kleinen, das ist seine Antriebsfeder.

null

Thomas Bootsveld schaut stets weit voraus. Der Wirtschaftsingenieur und Master of Sports Business and Communication unterstützt bei der Erstellung von Konzepten und Projekt-Berichten und entwickelt zielgerichtete und bedarfsgerechte Projektmanagement-Tools für unsere Mandanten. Ebenso ist der Berater durch seine Vorerfahrungen (z. B. beim internationalen paralympischen Komitee) in den Bereichen Sporttechnologie und der digitalen Transformation von Sportverbänden auf dem neuesten Stand. Treue als Fan – das bedeutet für Thomas auch Leidensfähigkeit: Er ist Anhänger des SV Werder Bremen – von der Champions League bis in die 2. Liga und zurück.

null

Katja Giebeler denkt in Prozessen und Projekten weit und zielstrebig voraus. Als Betriebswirtin berät sie die nationalen wie internationalen Mandate in den komplexen und vielschichtigen Projekten in der Sport- und Fußballindustrie. Mit Ihren Kernexpertisen, insbesondere dem Projekt- und Wissensmanagement sowie dem Thema Nachhaltigkeit, steht sie aktuell verstärkt den Host Cities der EURO 2024 zur Seite. Katjas Talent als Webdesignerin verdanken wir zudem das sportlich-klare Outfit unserer Homepage. In ihrer Freizeit findet man sie vor allem draußen in der Natur, gerne beim Wandern oder Gärtnern.

null

Nicola Herpel hält bei der HFP alles Administrative und alle zusammen. Die Diplom-Bibliothekarin ist das, was man einst die Seele des Unternehmens nannte und heute Business Assistant heißt. Sie beherrscht u.a. Wissensmanagement, Buchhaltung und Personalwesen. Obendrein ist Nicola unser grünes Gewissen: Mit ihr entwickeln wir uns stetig zum Zero-Waste-Office.

null

Robert Kroner gestaltet all unsere Projekte auf strukturierte Art und Weise. Er entwickelt zielführende Strategien und unterstützt aufgrund seines Finanzbackgrounds akkurat und verlässlich u.a. die Kosten- und Budgetplanungen unserer Mandanten. Derzeit ist das Host City Management zentrales Themengebiet des Wirtschaftswissenschaftlers und Master im Sport Management. Als Gastdozent gibt er zudem seine Erfahrungen im Sport Event Management an internationale Studenten weiter. Außerhalb des Berufs begegnet man Robert in den Volleyball-Hallen des Rheinlands – als aktivem Spieler und als Trainer.

Die HFP – Spitzenberatung für die Sport- und Fußballindustrie

Als international tätige Beratungsfirma ist die HFP GmbH auf die Sport- und besonders die Fußballindustrie spezialisiert. Unsere Kunden sind Fußball- und weitere Sportfachverbände, Regierungen von WM- und EURO-Gastgeberländern, Austragungsorte, Sportstättenbetreiber und Clubs. Wir leisten Unterstützung bei allen Fragen rund um die Planung und Umsetzung von Großunternehmungen und Investitionsentscheidungen.

Der Firmenname HFP reflektiert unsere Anfänge auf dem Weg zu einem der “Hidden Champions” des Beratungsmarktes: Philipp Herpel und Alexander Fuchs lernten sich im Organisationskomitee der WM 2006 kennen und gründeten 2008 die Herpel, Fuchs + Partner GmbH – die HFP. Nach zehn erfolgreichen Jahren wurde Philipp Herpel zum alleinigen geschäftsführenden Gesellschafter bestellt. Alexander Fuchs widmet sich seitdem ganz den Aufgaben als Coach und Interimsmanager und bleibt dem Unternehmen eng verbunden.

Die HFP steht seit jeher für agile, termin- und budgetgetreue Projektbearbeitung durch ein kleines, erfahrenes Team fester Mitarbeiter – im Bedarfsfall ergänzt um unsere Partner aus einem Netzwerk international anerkannter exzellenter Fachleute und Expert*innen.